• Home
  • 6x gemeinsam stark
  • WV Lauingen

Mit der Dampflok durch’s Messegelände

WV Wertingen & WV Höchstädt

Halle H bietet Freizeitspaß für die ganze Familie und spiegelt die Lauinger Wirtschaft auf der WIR in Dillingen

Zu Wasser, in der Luft und am Boden – auf der WIR in Dillingen wird insbesondere die Halle H für spannende Attraktionen sorgen. Im großen Pool zeigen Segler, Ruderer und Surfer der Lauinger Vereine ihr Können und laden zum Ausprobieren ein.

Eine Institution in Lauingen sind Carmen und Andreas Krug mit KM 1 Modellbau, E-Park und E-Café, und so dürfen auch sie in Halle H nicht fehlen. KM 1 fertigt Eisenbahnmodelle in Museumsqualität und bietet die Königsklasse der Modellbahn, die Spur 1 (Maßstab 1:32). Viele dieser Schmuckstücke Made in Germany kann man im Modellbaushop von KM1 in Halle H bestaunen – da leuchten nicht nur Kinderaugen! Modellbau umfasst auch Schiffe, Flieger und Autos, Besucher dürfen mittels Fernsteuerung also auch Schiffe im Pool, Buggies auf den Gängen und Minidrohnen in der Luft bewegen. Zudem heizt KM1 seine wunderbar nostalgisch anmutenden Dampfmaschinen an und lädt ein zu Rundfahrten über das Messegelände. Ein Besuch in Halle H ist also ein spannendes Freizeitvergnügen für die ganze Familie! Für das leibliche Wohl sorgt dabei das E-Café mit leckeren Kuchen und Snacks. Modebewusste finden zudem eine edle Auswahl an Modeschmuck in limitierten Kleinserien.

Die Schirmherrschaft für die Halle H, hat die Bürgermeisterin von Lauingen, Katja Müller, übernommen. „Ein Besuch lohnt sich“, verspricht Müller, die WIR biete der Lauinger Wirtschaft alle zwei Jahre die Möglichkeit, sich auf der größten und wichtigsten Gewerbeschau Nordschwabens auch einem überregionalen Publikum zu präsentieren. „Ein Besuch in "unserer" Halle H ist dabei ein „Muss“.