• Home
  • News
  • Rohrleitungsbau Fritz Heidel OHG - "HALLE G"

Rohrleitungsbau Fritz Heidel OHG - "HALLE G"

INFO - Bauberufe

Rohrleitungsbau Fritz Heidel OHG -

Motivierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter sind die Basis eines erfolgreichen Unternehmens – auch bei der Heidel OHG. Deshalb engagieren wir uns für unseren Nachwuchs. Ob von „null“ weg in der Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsrichtungen oder durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in den ersten Berufsjahren.

Rohrleitungsbauer/-in:

Er leitet Wasser, Fernwärme, Gas oder Öl dorthin, wo es gebraucht wird. Dazu bedarf es anspruchsvoller Rohrleitungssysteme in unterschiedlichen Durchmessern aus Werkstoffen wie Gu¤eisen, Stahl, Kuststoff, Stahlbeton oder Faserzement. Der Bau dieser Druckrohrleitungen stellt hohe Anforderungen an die sorgfältige Ausführung. Der Rohrleitungsbauer ist geschickt im Umgang mit komplizierten Maschinen. Er kann mit Messgeräten und Hydranten umgehen.

 

Baugeräteführer/-in

Zu den Aufgaben des Baugeräteführers gehört das Führen technisch anspruchsvoller und zum Teil sehr teurer Baumaschinen und -geräte im Hoch-, Straßen- und Tiefbau. Zudem warten und pflegen Baugeräteführer die Baugeräte, erledigen kleinere Reparaturen und rüsten die Baumaschinen bei Bedarf um, z.B. wechseln sie mobile Zusatzgeräte aus. Sie müssen im Umgang mit Prüf- und Messgeräten geübt sein, die Maschinenbauteile und ihre Funktion kennen und elektronische, hydraulische und pneumatische Gerätesteuerungen bedienen können. Um seine Maschine fachgerecht und wirtschaftlich einsetzen zu können, muss der Baugeräteführer außerdem mit den einzelnen Baustoffen und Bauverfahren vertraut sein.

Zugehörige Artikel